Tipps - EMB Gmbh

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps

Unterlagen / Service / Angebote

/
 
Unser Tipp !

Für Analog Anlagen.

Wenn Sie auf Ihrer Modellbahnanlage im analog Betrieb (ohne Nf - Signal) fahren, nach einem Signalhalt oder im Bahnhof nach stillstand des Triebfahrzeuges (0 VDC) mittels Relais oder elektronisch nach ca. 1,5 Sekunden eine externe Gleichspannung von 4.30 bis 4,50 VDC anlegen,
so sollte sich das Fahrzeug eventuell noch nicht bewegen. Die Beleuchtungen in den  EMB Wagen und Stirnbeleuchtungen sind aber so aufgebaut,
dass mit dieser Minimalspannung ein sehr langes Nachleuchten erreicht wird. So können Halts in Bahnhöfen etc. ohne Licht erlöschen möglich werden.

Es kann nicht garantiert werden dass das Fahrzeug noch nicht losfährt, da es von der Belastung und Motortyps im Fahrzeug abhängig ist,
aber ein Versuch lohnt sich sicher auf Ihrer Anlage.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü